unsere Leistungen


TOP Thema:

Verhinderungspflege


Angebot zur Entlastung pflegender Angehöriger

Die Pflege von Menschen ist oft sehr anstrengend und zehrt auch an den eigenen Kräften. Deshalb ist es für pflegende Angehörige besonders wichtig, von Zeit zu Zeit Urlaub zu machen oder einfach einmal in Ruhe zu entspannen um sich von den Anstrengungen der täglichen Pflege zu erholen.

Ebenso können Krankheit oder sonstige Gründe dazu führen, dass die betreuende Person die Pflege vorübergehend nicht ausüben kann.

In diesen Fällen unterstützt Sie die Pflegekasse. Sie übernimmt unter der Voraussetzung, dass die Pflegeperson den Pflegebedürftigen mindestens 6 Monate in seiner häuslichen Umgebung gepflegt hat, die Kosten für eine Ersatz-Pflegekraft für längstens sechs Wochen( 42 Tage) bis zu einem Betrag von maximal 2.418 Euro pro Jahr.

Anstelle der Ersatzpflege im häuslichen Bereich kann für die Pflege auch eine stationäre Einrichtung in Anspruch genommen werden. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, zur Verhinderungspflege unsere Seniorenwohngemeinschaft zu nutzen.

Die Pflegekasse unterstützt Sie auch dabei. Sie übernimmt für die Verhinderungspflege die pflegebedingten Kosten bis zu sechs Wochen im Kalenderjahr bis zu einem Betrag von 2.418 Euro.

Für nähere Informationen zur Verhinderungspflege stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Unsere Leistungs-Übersicht

1: Grundpflege (Übersicht)

  • waschen, duschen, baden
  • Inkontinenzversorgung
  • Mahlzeiten zubereiten und evtl. anreichen
  • Sonden Nahrung verabreichen
  • Unterstützung bei An- und Auskleiden
  • Unterstützung bei Toilettengang
  • uvm.

2: Tagespflege (Übersicht)

  • Mahlzeiten zubereiten
  • Ruheraum
  • Unterstützung bei Toilettengang
  • Massagesessel
  • Gemeinschaftsraum
  • Individuelle Betreuung
  • Medikamente verabreichen

3: Behandlungspflege (Übersicht)

  • Medikamente verabreichen
  • Injektionen
  • Verbandwechsel
  • Portversorgung
  • Parenterale Ernährung
  • Infusionstherapie
  • uvm.

4: Hauswirtschaftliche Versorgung (Übersicht)

  • Reinigung der Wohnung
  • Einkaufen
  • Besorgungen
  • Wäschepflege
  • uvm.

5: Individuelle pflegebegleitende Leistungen (Übersicht)

  • Betreuungsdienste
  • Botengänge
  • Begleitung zu Arztbesuchen
  • Begleitung bei Aktivitäten
  • Schulung pflegender Angehörige
  • Pflegegutachten mach §37,3 SGB XI
  • uvm.

6: Serviceleistung (Übersicht)

  • Rezepte besorgen
  • Medikamente beschaffen
  • Individuelle Beratungen
  • Hilfe bei Antragsstellungen
  • Begleitung bei MDK - Gutachten
  • uvm.

7: Entlastung pflegender Angehöriger (Übersicht)

  • Verhinderungspflege (siehe linke Spalte TOP Thema)
  • Urlaubsvertretung
  • Krankheitsvertretung
  • stundenweise Betreuung

8: Bereitschaftsdienst (Übersicht)

  • Für unsere Patienten, Pflegebedürftigen und deren Angehörige sind wir über unsere Rufdienstnummer rund um die Uhr erreichbar.

9: Beratung und Vermittlung von (Übersicht)

  • Hausnotruf
  • Pflegehilfsmittel
  • Essen auf Rädern
  • Fahrdienst
  • Hausmeisterliche Tätigkeiten (kleinere Reparaturen, Gartenarbeit)
  • Hausbesuchen der Physiotherapie, Fußpflege, Friseur

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich einfach bei uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-mail!